Pflanzenheilkunde ist eine der ältesten Heiltraditionen. Sie wurde früher mündlich überliefert und von Generation zu Generation weitergegeben. Es haben sich viele bewährte Rezepturen bis heute erhalten und ihre Wirksamkeit wird mittlerweile von modernen wissenschaftlichen Studien bestätigt. Heilpflanzen sind eine besonders sanfte und effektive Art, den Körper zu entgiften und zu reinigen, aufzubauen sowie auszubalancieren. Sie beeinflussen aber nicht nur die körperliche, sondern ebenfalls die energetische, emotionale, geistige und spirituelle Ebene. Durch Aktivierung der Selbstheilungskräfte und Harmonisierung des gesamten Systems helfen sie die Gesundheit, Vitalität und Lebensfreude zu steigern.

 

 

Sacred Cycle - Harmonisiere deinen Zyklus & Menstruation am 9. Februar 2019, 10-18 Uhr in Hamburg-Ottensen

 

In diesem Workshop widmen wir uns liebevoll und achtsam unserer Weiblichkeit und du erfährst, wie du deinen Zyklus und deine Menstruation harmonisieren kannst, indem du auf körperlicher, energetischer, geistiger und emotionaler Ebene für Reinigung, Nährung und Balance sorgst. Verbringe einen wunderschönen Tag im Kreis toller Frauen mit einer sinnlichen Teezeremonie sowie einer heilsamen inneren Reise und gehe mit vielen praktischen Tipps nach Hause.

Unglaublich viele Frauen erleben ihren Zyklus und ihre Menstruation als unregelmäßig und unberechenbar, schmerzhaft und mit hohem Leidensdruck auf vielen Ebenen verbunden. Ihnen ist nicht klar, dass die Monatsblutung nicht nur in völliger Abwesenheit von PMS, Schmerzen und Krämpfen fließen kann, sondern dass sie als Kraftquelle genutzt werden darf und eine wunderschöne Zeit der Reinigung, tiefen spirituellen Erfahrung und der Verbindung mit der eigenen Weiblichkeit und Sexualität sein kann. Aufgrund schmerzhafter Erfahrungen wünschen sich manche Frauen ihre Menstruation "loszuwerden", wohingegen bei anderen Frauen die Monatsblutung schon lange ausbleibt oder sie verzweifelt versuchen schwanger zu werden.

Zyklus- und Menstruationsstörungen haben meist keine rein körperliche Ursache, sondern hängen mit unseren Themen zusammen - vor allem mit dem Vehältnis zu unserer Weiblichkeit, Sexualität und Fähigkeit des Loslassens und der Hingabe.

Wir werden uns in diesem Workshop mit anderen wundervollen Frauen verbinden und diesen Themen widmen. Wir nähern uns ihnen auf eine sinnliche und besondere Weise, u.a. in einer Teezeremonie und einer geführten Reise in unsere Gebärmutter. Du wirst aber auch viele konkrete Strategien mitnehmen, mit denen du nicht nur dein Hormonsystem ausbalancieren kannst, sondern grundlegen deine Beziehung zu deiner Weiblichkeit veränderst. Dabei wirst du unterschiedliche Heilpflanzen, Ernährungsempfehlungen, Yogaübungen, Visualisierungen, Atemarbeit sowie Self-Coachingübungen kennen lernen, die dich in deinem Transformationsprozess begleiten.

Wir machen eine Mittagspause von ca. 1 h.

Der Teilnahmebeitrag ist 80 Euro inkl. ausführlichem Skript mit vielen Empfehlungen und Übungen.

Anmeldung per E-Mail an monika@evolony.de.

 

Hier geht´s zu der Veranstaltung bei Facebook.

 

Praxisadresse:

Evolony

Monika Barysch

c/o Orte der Kraft

Hohenesch 77/79

22765 Hamburg

 

Tel: 0176 65856240

E-Mail: monika@evolony.de

Postadresse: 

Evolony

Monika Barysch

Otto-Speckter-Straße 14

22307 Hamburg