In meinen Kakao Zeremonien arbeite ich mit der herzöffnenden, inspirierenden und verbindenden Kraft der Kakaopflanze, welche die Menschen auf einer tiefen Reise zu sich selbst begleitet, aber auch ein intensives Miteinander ermöglicht. Kakao wird seit mehreren Tausend Jahren in Mexiko, Süd- und Mittelamerika als heilendes und stärkendes Nahrungsmittel sowie in schamanischen Ritualen eingesetzt. Die Bedeutung und Qualität der Pflanze lassen sich aus den unterschiedlichen Bezeichnungen wie Regenbogenmedizin, Medizin des Friedens oder Speise der Götter erahnen. Mir ist es ein Herzensanliegen, einerseits den Raum für eine transformative Erfahrung zu halten, andererseits aber auch die Bedeutung von Kakao als Heilpflanze zu vermitteln. Zeremonieller Kakao ist in Rohkostqualität und wird traditionell pur ohne Milch getrunken. Ich verfeinere ihn noch mit köstlichen Gewürzen wie Vanille, Zimt und Cayenne Pfeffer.

 

In therapeutischen Einzelsitzungen mit Rohkakao begleite ich Menschen auf eine Reise in die Tiefen deines Unterbewusstseins. Mit Hilfe der herzöffnenden und zentrierenden Kraft der Heilpflanze Kakao wird es möglich, blockierende und destruktive und hemmende Strukturen aufzulösen und so mehr Leichtigkeit, Liebe, Harmonie und Gesundheit zu manifestieren.

Praxisadresse:

Evolony

Monika Barysch

c/o LOVE & LIGHT

Körnerstraße 1

22301 Hamburg

 

Tel: 0176 65856240

E-Mail: monika@evolony.de

Postadresse: 

Evolony

Monika Barysch

Otto-Speckter-Straße 14

22307 Hamburg